fbpx

DEINE Vorteile

als wahrer Mehrwert für deinen Lebensweg.

Besondere Lebensphasen bieten besondere Chancen.

Das erste ganzheitliche Teenagertraining beinhaltet:

Entfalten – Regenerieren – Auspowern
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Achtsamkeitsstärkung
  • Kraft- und Koordinationstraining

Ziel: Lebe unbeschwerter und glücklicher.

Du steigerst stetig dein

  • Selbstvertrauen
  • Lebensqualität
  • Zufriedenheit
  • Beliebtheit
  • Kondition
  • Körperbeherrschung
  • Emotionsreflektionsvermögen
  • Körperbewusstsein
  • Selbstbewusstsein
  • Gelassenheit
  • Innere Ruhe
  • Konzentrationsvermögen

Durch das dir angepasste regelmäßige Training mit

  • Fitnesseinheiten
  • Achtsamkeitsübungen
  • Krafttraining
  • Ausgiebiges Dehnen
  • Selbstbewusstseinsübungen
  • Spaß an Bewegung
  • Lebensnützliche Skills
  • TimeToTalk Angebote

Selbstvertrauen für dein Jetzt und vor allem für deine Zukunft

Beliebt sein kann nur, wer sich selber schätzt und achtet. Erfolg misst sich am Grad des eigenen Selbstvertrauens. Baue es systematisch auf und erlebe, wie du stetig glücklicher und selbstbestimmter wirst.

Fitness

Dein Körper ist dein Lebensinstrument. Use it or lose it. Der menschliche Körper, so auch dein Körper, ist dazu gemacht, um ihn zu benutzen. Alles Lebendige wächst oder stirbt.

Bewegung hält uns im Fluss und steigert die Lebenslust. Körperliche Aktivität ist wichtig zur Erhaltung der Lebensenergie. Das ist längst allgemein bekannt. Moderater Sport, am besten im Sauerstoffgleichgewicht, ist ein Zaubermittel für unser Lebensinstrument Körper. Glückshormone wie Dopamin, Serotonin und die Gruppe der Endorphine werden frei gesetzt.

Mehr Glück, Zufriedenheit und Gelassenheit im Alltag

Du lernst dich selber noch besser kennen, lernst viele neue Freunde kennen, hast mindestens einmal die Woche wirklich Spaß an Bewegung – das macht dich unabdingbar glücklicher und zufriedener. Je mehr Selbstsicherheit du hast und, desto besser du dich selber kennst, umso gelassener kannst du die Welt betrachten.

Die Dopaminausschüttung sorgt für Antriebssteigerung und Motivation.

Die Serotoninausschüttung trägt zu steigender Gelassenheit, innerer Ruhe bei und lässt die Angst sinken, die Aggressivität, Traurigkeit und Hunger sinken. Des Weiteren verbessert die Serotoninausschüttung deinen Schlaf-Wach-Rhythmus.

Die Gruppe der Endorphine wirken als körpereigenes Schmerzmittel und sind Botenstoffe zur Steigerung des Glücksgefühls.


„Man löst die Probleme von morgen nicht mit den Antworten von gestern.“

Albert Einstein

Auf deine Lebensphase abgestimmt

Klar sind Ausdauerprogramme wie Joggen, Radfahren, Schwimmen gut für die Kondition. Kraftsport gut für die Muskulatur, Yoga und Pilates gut für die Stabilität, die Tiefenmuskulatur und innere Ruhe. Teamsport wie Fußball, Volleyball oder Handball sind auch gut für das Teamgefühl.

Doch ein Defizit haben die derzeitigen Jugendsportprogramme doch alle: der wirkliche Nutzen für deinen Alltag und deine derzeitige Situation. Nur wenig der geforderten Fähigkeiten lassen sich in deinem Alltag nutzen. Bewegung ist gut, egal innerhalb welcher Sportart du sie ausführst.

Jedoch hat bisher kein Jugendsportprogramm ein Mix aus Entfaltung, Regeneration und Auspowern. Input, welchen du in deinem Alltag und für deine Zukunft nutzen kannst. Du brauchst Techniken, die dich schnell zur Ruhe kommen lassen. Du brauchst einen immer verfügbaren, geschützten Raum für dich allein. Und vor allem brauchst du eine gesunde Gedankenhaltung, die innere Stimme in dir, die dich entweder niedermacht oder eben aufbaut.

Lass nicht zu, dass andere über dein Leben entscheiden. Übernimm die Verantwortung für dich und dein Leben und entscheide dich für ganzheitliches Wachsen. Sei es dir selber Wert, Zeit und Mühe in dein ganz persönliches Leben zu investieren.

Persönlicher Rückzugsort immer und überall

Durch Atemübungen und Tai Chi lernst du deinen Inner Space kennen und lieben. Wir wiederholen die Atemtechnik und die Tai-Chi-Übungen jede Woche. Damit werden die Abläufe tief in dein Unterbewusstsein abgespeichert. Sie helfen dir, bald ohne Mühe im Alltag bestimmte Situationen distanzierter zu betrachten.

Inner Space ist dein eigener Raum, dein Rückzugsort. Es ist auf eine indirekte Art und Weise eine Meditationsübung. Du kannst diesen inneren Raum mit einer Komfortzone vergleichen. Diese Art der Komfortzone bezieht sich auf deinen inneren seelischen Freiraum gegenüber anderen Menschen.

Du entwickelst in dir deinen eigenen persönlichen Rückzugsort, der dich vor der Außenwelt beschützen kann. Vor etwa Emotionen oder Probleme anderer, die du dir zu Herzen nimmst. Verbale Attacken oder auch Handlungen gegen dich, welche dich persönlich verletzen. Dein Inner Space ist frei von Ballast und besitzt eine Schutzhülle, die dich vom Außen abschirmt.

Wir trainieren gemeinsam, uns diesen Raum bewusst zu machen und ihn bewusst auszumisten. Du lernst, deinen Inner Space wahrzunehmen, bildlich Emotionen und Situationen, die dich gerade beschäftigen und belasten, aktiv raus zu werfen. Damit kannst du dich, wann immer du es willst und brauchst, sofort frei und sorgenlos fühlen. In deinem Rückzugsort in dir herrscht reiner Frieden.

Durch unsere Wiederholungen baust du dir einen eigenen Schutzwall auf, welcher dich in hitzigen Diskussionen gelassener werden lässt und sogar bei Bedarf die Meinung anderer an dir abprallen lässt.

Dein persönlicher Rückzugsort ist jederzeit und überall für dich in dir verfügbar.

Stetig steigernde Kondition und Körperbeherrschung

Bei den verschiedenen Übungen lassen wir Musik im Hintergrund laufen.

Sie ermöglicht eine schnellere Verbindung zu den jeweiligen Übungen. So kannst du sie von Woche zu Woche entspannter und genauer ausführen. Und kannst dich intensiv sowohl auf deinen Körper als auch auf die Intensität der Ausführung konzentrieren.

Da du in den Übungen immer sicherer wirst, können langsam weitere Übungen hinzu kommen.

Der strukturierte Ablauf erfordert Konzentration, Koordination und Körperbeherrschung. Das fördert exzessiv dein inneres Abschalten. Du hast beim aktiven Mitmachen während der Trainingszeit einfach keinen Raum, um über deine Woche zu grübeln. Das ermöglicht dir ein ganz und gar im Hier und Jetzt sein – völlig im Augenblick.

Das sich langsam steigernde Programm sorgt dafür, dass du dich nicht gleich überfordert und im weiteren Verlauf nicht unterfordert fühlst. Wir wachsen gemeinsam, und doch jeder in seinem Tempo.

Lebensqualitätssteigerung

Durch das wöchentliche Training garantierst du dir selber die Wiederholungen. Dadurch übernimmt dein Unterbewusstsein bestimmte Abläufe, welche dir den Alltag außerhalb des Trainings automatisch, durch zunehmenden Einfluss erleichtern. Du behältst dir spielend leicht deine für dich derzeit wichtigen Erkenntnisse und Techniken. Mühelos fließen sie in dein Leben und garantieren dir eine Lebensqualitätssteigerung, egal wie perfekt dein Leben jetzt eh schon sein mag.

Wir leben um zu wachsen und lernen glücklicherweise niemals aus. Warum nicht gleich wirklich nützliches lernen.

Unser Leben wird von unseren Gefühlen gesteuert. Vielleicht sagt jetzt etwas in dir, dass dein Verstand dein Leben steuert. Aber wer denkt das denn gerade genau? Du? Dein Verstand? Bist du also dein Verstand oder nutzt du deinen Verstand als Werkzeug, wie auch deinen Körper? Oder bist du auch dein Körper? Und was ist mit deiner Persönlichkeit? Bist du deine Persönlichkeit oder hast du eine Persönlichkeit? Nun, wer steuert denn all das, deinen Körper, deinen Verstand und deine Persönlichkeit?

Positive Gefühle tragen maßgeblich zu deiner Lebensqualität bei, genauso natürlich auch negative Gefühle. Bei JugendERA geht es um beides. Wir wollen gemeinsam positive Emotionen züchten und negative Emotionen so richtig raus und los lassen. Du wirst nach jedem Training zunehmend positive, gar beschwingende Effekte in deinem Sosein erleben. Mehr dazu bald unter einem eigenen Stichwort „Emotionen“.

Dampf ablassen und auspowern

Das Fitnessprogramm soll dich ins schwitzen bringen. Die Musik heizt dich an. Ich heize dich an. Wir puschen uns gemeinsam. Bald sollst du sogar gelegentlich an deine eigenen Grenzen gehen, um dich noch besser kennenzulernen. Du holst dir deine von der Woche eventuell vorhandenen negativen Gefühle und Situationen vor Augen. Und dann gibst du nochmal richtig Gas, du powerst sie raus. Negative Gefühle bleiben in der Halle, jede Woche aufs neue.

Derzeit steckst du in einer wichtigen Lebensphase – du entwickelst mehr denn je deine eignen zukünftigen Fußstapfen. Dein eigener, ganz persönlicher Lebensweg nimmt durch deine zunehmende Selbstständigkeit immer mehr Form an. In welche Richtung gehst du jetzt weiter? Entscheidungen sind zu treffen, Verantwortung ist zu übernehmen. Druck, ob innerlich oder äußerlich ist auszuhalten und ganz nebenbei sollst du noch einen klaren Kopf behalten.

Ich sage dir: Du kannst das! Du bist alt genug, du bist stark genug und du bist erfahren genug, um deine jetzige Situation einschätzen zu können. Nimm dir jetzt Zeit für dich und kümmere dich um dein Wohlbefinden. Lass Dampf ab.

Du fühlst dich durch das regelmäßige auspowern in deinem Alltag zufriedener und ausgeglichener. Deine Fähigkeit, dich zu fokussieren und ganz im Jetzt zu sein wird stetig optimiert und du machst verblüffende Fortschritte im Laufe einiger Wochen.

Umgehend innere Ruhe

Du erlernst einfache Atemtechniken, welche du in jeder Situation und vom Umfeld unbemerkt durchführen kannst. Sie beruhigt und entspannt dich umgehend. Du lernst, wie du diese Atemübung einsetzen kannst, wie sie verstärkt werden kann und welche Nutzen du daraus ziehen kannst.

Während der Übung tritt innere und äußerliche Ruhe ein. Dein Puls wird automatisch friedlicher. Du tankst Energie durch erhöhte Sauerstoffaufnahme und kannst sogar Abstand von Situationen, Personen, Emotionen und Dingen gewinnen.

Das gibt dir immer und überall die Möglichkeit, gelassen, bedacht und wirklich dir entsprechend zu agieren. Das direkte Reagieren, zurück schießen, explosives Verteidigen wird weniger. Gerade in hitzigen oder unangenehmen Situationen neigen wir dazu, uns rechtfertigen zu wollen oder gar selber in Schutz zu nehmen, wobei dies meistens weder gemeint, noch gefragt ist. Du gewinnst eine Distanz zu Situationen, um zu prüfen, wie du auf die Gegebenheiten passend agierst. Entspannung für Körper und Geist tritt ein, trotz außergewöhnlicher Momente.

Dir angepasster Zeit-Slot und Ort

Die perfekten Trainingszeiten ermöglichen dir nach der Schule eine Pause. Mit dem Training tust du dir, deinem Körper und deinem Geist etwas Gutes und hast trotzdem noch den ganzen Abend Zeit.

Warum JugendERA?

Du fühlst dich nicht wirklich beliebt? Du fühlst dich nicht so ganz wohl in deiner Haut? Du hast Schulstress? Dein Alltag fühlt sich drückend und anstrengend an? Wut, Traurigkeit und Frust staut sich gelegentlich in dir an? Auf die Fragen: Wer bist du? und: Wer willst du sein? hast du keine Antwort?

Du bist damit nicht alleine!

anonymous sportswomen cuddling while standing in court

Das erste ganzheitliche Jugendtrainingsangebot für deine leichtere Gegenwart und Zukunft. Endlich ein auf dich zugeschnittenes Training.

Lerne dich selber, neben deinem dich fordernden Alltag, besser kennen. Melde dich an, solange noch Plätze verfügbar sind. In deiner dir angepassten Trainingsgruppe.

Glücklicher

Baue jetzt deinen Stress gemeinsam mit Gleichgesinnten ab. Power dich aus. Komme zur Ruhe und mache Pause vom Alltag. Finde deinen ganz persönlichen Rückzugsort in dir. Umgib dich mit dich schätzenden Menschen. Ein Raum mit Respekt, Liebe und Verständnis. Dich erwartet wortwörtlich Regeneration, Spaß und Auspowern mit der Möglichkeit, dich stetig in deinem Tempo steigern.

Selbstliebe

Automatisch verbessert sich deine Kondition, deine Fitness, deine Gelassenheit im Alltag, dein Selbstvertrauen und deine Verbindung zu deinem Körper. Auch dein Konzentrationsvermögen und deine Selbstakzeptanz machen erstaunliche Fortschritte.

Leichter Loslassen

Du bildest mit uns, deinem Team, eine Einheit im Gleichtakt. Beginnend mit einer Atemübung und Tai Chi. Es folgt gemeinschaftliches Dehnen und das Aufwärmen. Anschließend darfst du ordentlich Dampf ablassen. Alles hinterlegt mit passender Musik, sodass der Rhythmus dir Verbundenheit und Freude an Bewegung schenkt. Du lässt die vergangene Woche mit all dem Stress, Ärger oder Reibereien los.

Du gewinnst neue Freunde. Freunde die einander zuhören, sich gegenseitig aufbauen und stärken. Eine loyale, offene und ehrliche Gruppengemeinschaft.

Beweise dir noch heute, das du bereit bist zum wachsen und werde die beste Version von dir selbst.

Melde dich jetzt unverbindlich an und werde Teil deiner Gruppe.

Die Plätze sind so beliebt wie begrenzt.

Du bist es wert!

Nimm dir Zeit für dich. Zeit um Spaß zu haben, Dampf abzulassen und um dein Leistungsvermögen zu steigern.

Der Mix macht den Unterschied.

Du kommst nicht nur einfach zur Entspannung, zum Konditions- oder Krafttraining. Es ist auch nicht tanzen oder Bewegung zur Musik.

Durch die Mischung aus Entfaltung, Regeneration, Fitness und die dazu passende Hintergrundmusik folgt der Spaß und vor allem der Abstand zum Alltag automatisch.

Du erlebst eine stetige, dir angepasste Steigerung in verblüffend vielen Bereichen deines Selbst. Deine derzeitige Verfassung spielt keine Rolle, weil du in deinem eigenen dir möglichen Rahmen mitmachen kannst.

Entdecke dich selber und dein Potential neu. Die Antworten auf „Wer bin ich?“ und „Wer will ich sein?“ werden zunehmend klarer. Wir besprechen lebensbegleitende Themen, welche dich täglich betreffen, wie

  • Selbstbewusstsein
  • Verantwortung
  • Was kann ein glückliches Leben sein?
  • Was will ich wirklich?
  • Kontakt zur inneren Stimme
  • Selbstvertrauen und Urvertrauen
  • Was ist Glück und was ist Erfolg?
fashion people woman relaxation

JugendERA bedeutet für dich:

  • Glücklicher leben lernen
  • Beliebter werden
  • Wahre Gruppengemeinschaft
  • Spaß an Bewegung
  • Lernen, schnell abzuschalten und zur Ruhe zu kommen
  • Zunehmende Kondition und Körperbeherrschung
  • Zunehmendes Gedächtnis- und Konzentrationsvermögen
  • Großer Mehrwert auch außerhalb des Trainings
  • Dampf ablassen und auspowern
  • Steigerndes Glück, Zufriedenheit und Gelassenheit
  • Verständnis, Respekt und Liebe
  • Positives Umfeld
  • Deinem Körper zuhören
  • Flexibilität und Achtsamkeit
  • Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Dich selber besser kennen lernen.
  • Verantwortung für dein Jetzt und für deine Zukunft übernehmen
  • Du kümmerst dich um deine Bedürfnisse
  • Energielenkung in deinem Körper
  • Entspannung
  • Ausbleibende Zeiteinschränkung durch optimale Trainingszeit